Kontaktieren Sie uns

 

 

Bitte addieren Sie 4 und 2.
Rufen Sie uns an: +49 335 606 75 55
Login

Die Medien über uns 2015

20.12.2015 - Chorsinfonik

Und wieder ein interessanter Beitrag des Kritikers PETER BUSKE:

Zwischen Swingpop und Gefühlsepos

"Frankfurt (Oder) (MOZ) Weihnachten ohne Aufführungen von Bachs berühmtem Kantatenzyklus?".."Und boten mit John Rutters "Magnificat" und Josef Rheinbergers Weihnachtskantate "Der Stern von Bethlehem" neue und reizvolle Klangfacetten in der Vorweihnachtszeit." lesen Sie hier weiter

 

Es weihnachtete sehr! Interview mit Magda Hanschel und Virginia Hildebrandt

Die Jahreszeiten von Haydn in der Konzerthalle:

die Jahreszeiten - Foto Winfried Mausolf
Foto Winfried Mausolf

MOZ-online
Herr Peter Buske übt harsche Kritik.

mehr siehe hier

Oratoriensänger von Format: Tenor Daniel Sans (mit Annika Gerhards) beeindruckte mit seinem Vortrag.

 

 

 

 

 

 

40 Jahre große Sauer-Orgel:

MOZ:
Auf dem Programm des Konzertes standen unter anderem Werke von Franz Schubert, Carl Philipp Emanuel Bach und Modest Mussorgsky. Der Großen Chor der Singakademie wurde von Rudolf Tiersch geleitet, Alex Ilenko und Lutz M. Müller spielten die Orgel. mehr siehe hier

 

 

 

 

Das Chorfest war `ne Wucht:

 

 

 

 

Chorfest mit Umzug der Chöre
am 19.09.2016

anläßlich 200 Jahre Singakademie Frankfurt (Oder)

Dein Lächeln steckt an!

dein Lächeln steckt an

 

"Dein Lächeln steckt an"  - diese Aktion kommt gut an
  lesen Sie hier im Blickpunkt Seite 3 - 19.Woche

 

 

 

 

 

Die Singakademie feiert 200 Jähriges

Große Zeitungen berichteten von einem ereignisreichen Wochenende:

                   

 

 

GESUNGEN, GETANZT, GESPIELT

04.05.2015  MOZ - René Matschkowiak:

200. Jahrfeier der Singakademie ging Sonntag mit einem Frühlingssingen in der Konzerthalle zu Ende

mehr hier

 

 

 

 

VOM LIEBEN UND SAUFEN

04. 05. 2015 MOZ - Peter Buske:

Großaufgebot mit Sängerinnen und Sängern ...
Carl Orfs "Carmina Burana" ... mehr hier

 

 

 

 

 

 

 

 

"Ich gehöre zu etwas Großem"

30.04.2015 - MOZ

Über den Stress im Jubiläumsjahr sprach Frauke Adesiyan mit Chordirektor Rudolf Tiersch.

mehr hier

 

 

 

 

 

 

 

27.04.2015

200 Jahre Singakademie Frankfurt (Oder) - Landesregierung unterstützt Jubiläum

Für eine Reihe musikalischer Veranstaltungen im Jubiläumsjahr stellen Staatskanzlei und Kulturministerium insgesamt 15.000 Euro aus Lottomitteln bereit....
mehr lesen

 

"Gestreift von einem Hauch der Geschichte!"

...berichtet über unsere Entwicklung ganz aktuell  am 23.04.2015 - lesen Sie hier

 

 

 

 

Unsere "interne Presse" verfolgte das Probenlager der Minis:

 Frau Doris Bleck schrieb dazu:
"Die Nachwuchsgruppe war am vergangenen Wochenende zu einem Probenlager im KiEZ Frauensee. Die Neun 5-7-jährigen Jungs haben natürlich fleißig und meist auch freudig geprobt- schließlich wollen wir ja am 3.5.15 beim Konzert mitmachen. Spaß und Spiel kamen aber auch nicht zu kurz beim Spielen und Toben, bei der Schatzsuche, beim Grillen und beim Besuch des Streichelzoos. Dank auch unseren Betreuern Sven, Fabian und Hr. Haß."

 

Der Messias

Sonntag, den 29.03.2015, 16:00 Uhr
 

Und dies war das Konzert:
Herr Peter Buske schreibt: "Erstaunlich voluminöse Bässe, fundierte Tenöre, herrlich satte Alte und schärfenfreie Soprane singen sich voller Lebendigkeit und Inbrunst stets pointiert,..."  mehr hier

Kammerchor Nov. 2014
Kammerchor 11-2014 Foto: W. Mausolf

DER MESSIAS

ORATORIUM

Marie Friederike Schöder, Sopran
Hennriette Goedde, Alt -neu!
Dávid Szigetvári, Tenor
Matthias Winckhler, Bass
Kammerchor der Singakademie Frankfurt (Oder)

Capella Bydgostiensis

Dirigent: Rudolf Tiersch

Georg Friedrich Händel:

Messias - Oratorium in drei Teilen, im englischen Original

Ein Werk, dass Herz, Verstand und Seele berührt.

Die Solisten, Bachpreisträger und dem Frankfurter Publikum durch die Festkonzerte der Singakademie im C-Ph-E-Bach-Jahr bekannt, der exquisite Kammerchor der Singakademie Frankfurt (Oder) und eines der besten Kammerorchester aus unserem Nachbarland - war ein Muss für jeden Genießer.

Foto: W. Mausolf am 1.03.2015- Festkonzert

Festkonzert vom 01.03.2015

DER MUSIKKRITIKER:

"DIE MACHT DES GESANGES" von Herrn Peter BUSKE

 

 

 

 

 

 

 

Benita Schade und Reinhard Renner bei der Probe
Foto: Winfried Mausolf

 

 

Frauke Adesyan beantworte die Frage:

Doch wer oder was ist diese Singakademie heute, 200Jahre, nachdem eine Handvoll Frankfurter Bürger sie als Singe-Gesellschaft gründeten?

200 Jahre Singakademie:"Das ist wie eine Therapie"

 

 

 

 

 

Das Jubeljahr hat begonnen

Singende Straßenbahn rollt durch Frankfurt

 

Komponist Siegfried Matthus mit Großem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

....Am 1. März feiert sein Werk "Von der Macht des Gesanges" bei den Musikfesttagen an der Oder mit der Singakademie Uraufführung....mehr siehe hier

 

BLICKPUNKT, Sa. den 14.Februar 2015:

Unter dem Motto "Celissimo" beginnen die am 27. Februar die Musikfesttage an der Oder.... weiter hier

"Carmina Burana" zum Jubiläum

Singakademie feiert 200-jähriges Bestehen mit Festjahr / Oratorium von Siegfried Matthus wird uraufgeführt

lesen Sie hier weiter