Singakademie Frankfurt (Oder)

Komm! Sing mit uns!

Großer Chor der Singakademie Frankfurt (Oder)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

der Knabenchor

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die große Sauer-Orgel in unserer Heimstätte wurde restauriert und bekam einen neuen Spieltisch.

Martin Kondziella, der Dirigent des Knabenchores der Singakademie Frankfurt (Oder), ließ sich die Gelegenheit nicht entgehen und nahm im Juni 2021 das erste Orgelkonzert auf dem "neuen" Instrument auf, um einem breiten Publikum (eine Präsenzveranstaltung war nicht möglich) die Schönheit dieses Instruments vorzustellen.

Die Premiere fand am Mittwoch, 27. Oktober 2021 statt.

Hier die Konzertinhalte:
Virtuelles Orgelkonzert an der Sauer-Orgel der Konzerthalle "Carl Philipp
Emanuel Bach" in Frankfurt (Oder).

Martin Kondziella spielt ein einstündiges Programm mit Johann Sebastians Bach, Toccata d-moll BWV 565, gefolgt von Transkriptionen von Orchesterwerken, u.a. Ludwig van Beethoven, Allegretto aus der 7. Sinfonie und der Sinfonischen Dichtung "Tasso" von Franz Liszt.


Die Orgel der Konzerthalle ist ein außergewöhnlich gelungenes Beispiel
für eine Neobarock-Orgel, die so geschmackvoll intoniert ist, dass man orchestrale Musik hervorragend auf ihr darstellen kann.

 

Die Singakademie Frankfurt (Oder) stellt sich vor:

Die Singakademie Frankfurt (Oder) besteht aus 3 Nachwuchschören, dem Kammerchor und dem Großen Chor, der nun schon seit 1815 hauptsächlich Werke der klassischen Chorsinfonik aufführt. Mit rund 50 jährlichen Auftritten erfreut die Singakademie Frankfurt (Oder) viele Bürger in Frankfurt (Oder), im Land Brandenburg und in ganz Europa.

Ganz aktuell:
Der Spatzenchor muss das Festtagskonzert zum 40. Jubiläum des Chores leider auch verschieben. Wir laden alle ehemaligen Spatzenchorsänger/innen zum
Sonntag, dem 26. Juni 2022 ein:
Aufruf zum Jubiläum


In dieser Saison gibt es wegen der Corona-Pandemie
noch kein neues Jahresheft. Wir bitten dies zu entschuldigen.